Abtei Oberschoenenfeld
Nicht im Begreifen liegt die Frucht, sondern im Ergriffensein.
Logo Oberschoenenfeld

 
Kloster-Nachrichten Pressespiegel

Augsburger Allgemeine, 04.12.2006
Volksmusik erfreut und hilft Bedürftigen
Laudate Dominum begeistert in Oberschönenfeld

Ein besonderes Schmankerl für alle Freunde der Volksmusik war die besinnliche Stunde mit geistlicher Abendmusik zur Adventszeit in der Abteikirche Oberschönenfeld. Die Gestaltung übernahmen der Augsburger Volksmusikkreis Laudate Dominum unter der Gesamtleitung von Peter Nerb und zahlreiche Gäste. xx... mehr

Augsburger Allgemeine, 07.11.2006
Der Dachstuhl macht weiter Sorgen
Mitgliederversammlung beim Freundeskreis Oberschönenfeld - Versteigerung geplant

Der Rechenschaftsbericht ist positiv, aber es bleibt ein Wermutstropfen. Das verkündete Rudolf Oberlander, seit 30 Jahren Vorsitzender vom Freundeskreis Oberschönenfeld, bei der Mitgliederversammlung. Probleme bereitet der Dachstuhl des Klosters. Er ist baufällig (wir berichteten). Die Sanierung und Substanzsicherung hat bereits begonnen. Doch die Kosten von mehr als einer Million Euro seien - trotz diverser versprochener und beabsichtigter Zuschüsse - vom Konvent nur sehr schwer zu schultern. xx... mehr

Augsburger Allgemeine, 09.07.2006
Verträumter Abendsegen
Wang Lis Engelsgesang für einen guten Zweck

Engelsgesang für einen guten Zweck: Bei ihrer Deutschlandtournee gastierte die Sopranistin Wang Li in der Pfarrkirche St. Georg in Margertshausen. Das stimmungsvolle Programm spannte einen anregenden Bogen von Bach über Mozart, Franck, Humperdinck und Brahms bis hin zu chinesischer Musik. xx... mehr

Augsburger Allgemeine, 21.06.2006
Im Kloster kräftig gefeiert
Klosterfest in Oberschönenfeld lockt wieder viele Besucher ­ Dank an den Freundeskreis

Ein typisch weiß-blauer Himmel spannte sich am Sonntag beim Klosterfest in Oberschönenfeld über die Zisterzienserabtei. Neben einigen tausend Besuchern war auch viel Prominenz anwesend, um das 30-jährige Bestehen des Freundeskreises Oberschönenfeld zu feiern. xx... mehr

Augsburger Allgemeine, 10.05.2006
Dachstuhl: Freundeskreis will helfen
Oberschönenfelder Klosterfest wird am 18. Juni wieder in eigener Regie organisiert

Die Bewirtung beim Klosterfest wird auch diesmal wieder der Freundeskreis Oberschönenfeld übernehmen. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung beschlossen. Angesichts der großen Probleme - der Dachstuhl des Klosters muss saniert werden - dürfe man nicht die Hände in den Schoß legen. xx... mehr

Augsburger Allgemeine, 22.02.2006
Kreis steigt beim Kloster mit aufs Dach
Sanierung des maroden Dachstuhls der Abtei Oberschönenfeld soll mit 100 000 Euro bezuschusst werden

Der Landkreis will tatkräftig mithelfen bei der Sanierung des maroden Dachstuhls des Klosters Oberschönenfeld. Denn immerhin geht es dabei um den Erhalt 'eines überregional bedeutsamen Kulturobjektes', so Landratsstellvertreter Fritz Hölzl. Heuer will der Kreis 50 000 Euro beisteuern und für nächstes Jahr noch einmal denselben Betrag. Da allerdings bis zur Stunde weder eine exakte Kostenberechnung vorliegt - die Rede ist von einer Million - und auch noch kein Finanzierungsplan, wurde der Zuschuss im Etat 2006 mit einem Sperrvermerk verankert. xx... mehr

Augsburger Allgemeine, 17.01.2006
Geld für marodes Dachgebälk
Kreis will Kloster helfen

'Akute Einsturzgefahr' - dieses Damoklesschwert schwebt über dem maroden Dachstuhl der Abtei Oberschönenfeld. Die Sanierungskosten werden sich nach einer vorläufigen Schätzung auf rund eine Million Euro belaufen. Bei einer Besichtigung des schadhaften Gebälks versprachen Landrat Dr. Karl Vogele und CSU-Landtagsabgeordneter Max Strehle, sich dafür einzusetzen, dass für die dringende Erneuerung auch Zuschüsse locker gemacht werden. xx... mehr

Letzte Änderung: 15.07.2016

 

Wappen